Information der Öffentlichkeit nach § 8a und Anhang V Teil 1 der Störfallverordnung


  1. Name und Anschrift des Betreibers
    Tönnies Lebensmittel GmbH & Co. KG
    In der Mark 2, 33378 Rheda-Wiedenbrück

  2. Bestätigung des Betriebsbereichs
    Der Betriebsbereich des Schlacht-und Zerlegebetriebes, sowie der Herstellung von Fleisch-Produkten unterliegt der Störfallverordnung und entspricht einem Betriebsbereich der unteren Klasse gemäß § 3 Abs. 5a des Bundes-Immissionsschutzgesetzes. Der Betriebsbereich wurde der Bezirksregierung Detmold angezeigt.

  3. Erläuterung der Tätigkeiten im Betriebsbereich
    Die Fa. Tönnies betreibt eine Anlage zur Schlachtung, Zerlegung und Herstellung 
    von Fleisch-Produkten. Zur Kühlung der Produktions- und Lagerräume wird eine Ammoniak-Kälteanlage betrieben, die unter den Geltungsbereich der Störfallverordnung fällt.

  4. Bezeichnung der vorhandenen gefährlichen Stoffe und Angabe der Gefahreneigenschaften
    Als Kältemittel zur Kühlung der Produktions- und Lagerräume wird Ammoniak verwendet.
    Ammoniak ist ein unter Druck verflüssigtes Gas. Es ist giftig, brennbar, schwer entflammbar, ätzend, farblos und stechend riechend. Aufgrund der niedrigen Wahrnehmungsschwelle ist der stechende Geruch bereits in geringen nicht gesundheitsschädlichen Konzentrationen wahrnehmbar. So ermöglicht es Personen den Gefahrenbereich sofort zu verlassen und es können Gegenmaßnahmen ergriffen werden.
  5. Allgemeine Information darüber, wie die betroffene Bevölkerung erforderlichenfalls gewarnt wird; angemessene Information über das Verhalten bei einem Störfall oder Hinweis, wo diese Informationen elektronisch zugänglich sind.
    Der Betriebsbereich verfügt über eine Gaswarnanlage. Bei Ammoniakaustritt wir die ständig besetzte Stelle alarmiert und weiter die öffentliche Feuerwehr. Bei einem größeren Ammoniakaustritt durch den eine Gefahr für die Öffentlichkeit bestehen könnte, informiert die Feuerwehr über Lautsprecher und Radiodurchsagen. Fenster und Türen sind zu schließen und es ist dem Betriebsgelände fern zu bleiben. Weitere Informationen werden auf der Internetseite 
    der Fa. Tönnies, www.toennies.de, bekannt gegeben.

  6. Datum der letzten Vor-Ort-Besichtigung oder Hinweis wo diese Information elektronisch zugänglich ist
    Die letzte Vor-Ort-Besichtigung (Inspektion) durch die Bezirksregierung Detmold hat am 21.06.2018 stattgefunden.
    Informationen dazu können im Bereich Umweltmanagement der Fa. Tönnies, In der Mark 2, 33378 Rheda-Wiedenbrück, bei Frau Lewecke, Tel.: 05242 961-4317 sowie bei der Bezirksregierung Detmold erfragt 
    werden.

  7. Einzelheiten darüber wo weitere Informationen eingeholt werden können
    Weitere Informationen können bei der Bezirksregierung Detmold, Dezernat 53 Immissionsschutz, Leopoldstraße 15, 32756 Detmold , Tel.: 05231 71-0 eingeholt werden.