Tönnies stärkt UK-Geschäft

Rheda-Wiedenbrück/Harlow, 6.12.2018 – Die Tönnies Unternehmensgruppe hat den britischen Wurstproduzenten Riverway Foods übernommen. Das englische Familienunternehmen ist spezialisiert auf die Wurstproduktion für den britischen Markt. Die Qualitätsprodukte wie zum Beispiel „Cumberland Sausages“ werden landesweit im britischen Handel vertrieben.

„Gemeinsam mit der Crosby Familie wollen wir unseren Marktanteil in Großbritannien ausbauen“, sagt Carsten Jacobsen, verantwortlicher Geschäftsführer für den britischen Markt bei Tönnies. „Die Qualitätsprodukte von Riverway Foods passen hervorragend zu unseren weiteren Produkten bei Becketts und Direct Table.“

Riverway Foods wurde 1971 in Harlow, in der Region Essex, gegründet. In den folgenden Jahrzehnten wuchs das Unternehmen sukzessive und eröffnete 1982 den ersten eigenen Shop mit Frischetheke in London.

« Zurück zu: Home