Erfolgreicher Abschluss der Tönnies-Azubis

Rheda-Wiedenbrück, 24.Juli.2018 – Glücklich und erleichtert nehmen die 23 Auszubildenden bei Tönnies ihre Zeugnisse von Clemens und Margit Tönnies entgegen. Clemens Tönnies, seine Frau Margit sowie der Personalvorstand Christian Kreuter gratulierten den Auszubildenden und überreichten die Abschlusszeugnisse. 

Innerhalb der drei Lehrjahre durchliefen die Auszubildende insgesamt 30 Abteilungen am Standort in Rheda-Wiedenbrück. Mit Erfolg – denn alle Auszubildenden haben ihre Prüfungen erfolgreich abgeschlossen. 

19 der Auszubildenden bleiben der Tönnies Unternehmensgruppe erhalten und setzen ihre Arbeit in Rheda-Wiedenbrück fort. Mit unterschiedlichen Einsatzgebieten von Qualitätssicherung, IT, Vertrieb  und Logistik. 

Dass die Lebensmittelbranche und Tönnies im Besonderen zahlreiche Berufschancen bieten, bestätigt Luedee Hoppe: „Die Übernahmechancen nach der Ausbildung bei Tönnies sind hervorragend“. „Wer bei uns gute Arbeit leistet, wird dafür anerkannt und bekommt jeden Tag eine spannende Aufgabe“. 

« Zurück zu: Home