3. Azubi-Cup in der Tönnies Arena

Rheda-Wiedenbrück, 29.8.2017 - Die Tönnies Arena bietet am 8. September 2017 zum dritten Mal das Spielfeld für ein außergewöhnliches Fußball-Turnier. Beim Tönnies-Azubi-Cup treten die Auszubildenden diverser Unternehmen aus dem Kreis Gütersloh gegeneinander an. Unter anderem werden Dr. Oetker, Miele, Bertelsmann und Tönnies eine Mannschaft stellen.

„Ein Turnier von den Auszubildenden für die Auszubildenden ist eine Idee, die vor zwei Jahren das erste Mal bei uns auf die Beine gestellt wurde“, sagt Jasmin Selle aus dem Bereich Human Resources von Tönnies. „Besonders lobenswert ist das Engagement der Azubis, die Organisation und Ablauf des Fußballturniers komplett selber übernehmen.“ Dabei wird der Austausch der jungen Menschen aus unterschiedlichen Unternehmen im Kreis Gütersloh genauso gefördert wie der Spaßfaktor. „Wir wollen den Auszubildenden zeigen, dass neben der beruflichen Ausbildung auch Engagement und Teamarbeit bei uns eine große Rolle spielen, ergänzt Pressesprecher Dr. André Vielstädte.

Die Gewinner-Mannschaft erhält neben einem beachtlichen Pokal, Karten für ein Schalke-Bundesligaspiel. Das zweitplatzierte Team erhält einen Gutschein für das Restaurant Roadhouse. Das Team auf dem dritten Platz gewinnt ein exklusives Grillpaket. Beginn des Kleinfeldturniers ist um 14:00 Uhr. Für Zuschauer ist der Eintritt frei.

« Zurück zu: Home